Kategorie: Autoren | A

[Denkanstoß] Leseflaute beendet

"Es ist schwer, viele Wege des Lebens zugleich zu gehen."
— Pythagoras von Samos
Wie ihr sicher bemerkt habt, wurden hier eine Weile keine Artikel mehr veröffentlicht. Dafür gibt es einen simplen Grund: Ich hatte eine echt heftige Leseflaute. Und das hat ziemlich an mir genagt.

 [...]

[Ausgelesen] G. A. Aiken: Flammendheiß & bärenstark

Honey Badgers, Bd. 2
[BuchRezension]

Das ist er nun also, der zweite Band der Honey-Badgers-Reihe von G. A. Aiken. Dieses Mal geht es vorrangig um die jüngste der drei Halbschwestern: das ehemalige Wunderkind und gegenwärtige Genie Stevie Stasiuk-MacKilligan. Natürlich gerät sie auch in diesem Buch ständig in Schwierigkeiten, was ja zu erwarten war. Aber Stevie macht trotzdem

[Ausgelesen] Amy Andrews: Playing the Game

Hot Sydney Rugby Players, Bd. 3
[BuchRezension]

Dass ich diese Reihe liebe, hatte ich schon mal erwähnt, oder? Band 3 ist da keine Ausnahme - ich habe den Roman gerade beendet und bin noch völlig hin und weg. Dieses Mal geht es um "Sidney Smokes größten Player", wie Em ihn in Kapitel 12 bezeichnet. Dass Lincoln Quinn ein

[Ausgelesen] G. A. Aiken: Honigsüß & bitterböse

Honey Badgers, Bd. 1
[BuchRezension]

Ich muss zugeben, dass dieses Buch ganz anders ist, als ich ursprünglich dachte. Zum einen geht es gar nicht so sehr um Charlie und Berg. Die beiden bekommen zwar ihre Momente und entwickeln Gefühle füreinander, aber das ist eigentlich nebensächlich. Denn im Mittelpunkt steht die Familienfehde der MacKilligans. Und die hat es

[Ausgelesen] Amy Andrews: Playing it cool

Hot Sydney Rugby Players, Bd. 2
[BuchRezension]

Oh man, ich liebe dieses Buch! Ich glaube, ich hatte während des Lesens permanent ein dümmliches Lächeln im Gesicht, so glücklich hat mich die Geschichte gemacht - und mich außerdem mit ihrer unkonventionellen Heldin, die stets sagt, was sie denkt, unglaublich oft zum Lachen gebracht. Vielen Dank, Amy Andrews, für