Schlagwort: Frauenliteratur

[Ausgelesen] Louise Bay: British Knight

Kings of New York / New York Royals, Bd. 4
[BuchRezension]

Wow, das ist so ein schönes Buch! Ich habe Violet und Alex sofort gemocht und ihre Geschichte gebannt verfolgt. Es ist toll, sie von Seite zu Seite besser kennenzulernen und ihre Geheimnisse, Wünsche und Ängste zu ergründen. Beide sind auf ihre eigene Art verkorkst und das

[Ausgelesen] Maya Fields: All of You

[BuchRezension]

Anfangs habe ich "All of You" für eine interessante, unterhaltsame Liebesgeschichte mit einer leidenschaftlichen und ambitionierten, wenn auch etwas unsicheren Protagonistin gehalten. Nach dem Lesen der ersten Kapitel war ich sogar richtig begeistert von dem Buch. Leider ist mir dieses positive Gefühl durch den Rest der Geschichte zunehmend abhanden gekommen.

[Ausgelesen] Christina Lauren: Weil es Liebe ist

[BuchRezension]

Nachdem ich bereits die Beautiful-Bastard-Serie der Autorinnen gelesen habe, war ich nun gespannt auf eine etwas andere Liebesgeschichte des Duos. In "Weil es Liebe ist" geht es viel ruhiger zu, auch verspielter und vor allem kreativer. Der Fokus liegt auf der Liebe zur Musik und all den Empfindungen, die ein Song auslösen kann. Es geht

[Ausgelesen] Amy Andrews: Playing it cool

Hot Sydney Rugby Players, Bd. 2
[BuchRezension]

Oh man, ich liebe dieses Buch! Ich glaube, ich hatte während des Lesens permanent ein dümmliches Lächeln im Gesicht, so glücklich hat mich die Geschichte gemacht - und mich außerdem mit ihrer unkonventionellen Heldin, die stets sagt, was sie denkt, unglaublich oft zum Lachen gebracht. Vielen Dank, Amy Andrews, für