Schlagwort: Reichtum

[Ausgelesen] Iris Fox: Just one dance – Lea & Aidan

Just-Love, Bd. 1
[BuchRezension]

Ich war schon ab der ersten Seite hin und weg von diesem Paar. Die schüchterne Lea gerät in eine sehr gefährliche Lage und wird von Aidan gerettet. Der tut das allerdings nur widerwillig, weil ihn die Probleme dieses fremden Mädchens schließlich überhaupt nichts angehen. Er ist davon überzeugt, dass sie ihre Notlage zumindest

[Ausgelesen] Corrie Jackson: Perfect Victim

Sophie Kent, Bd. 2
[BuchRezension]

Sophies Leben ist aus den Fugen geraten, als ihr kleiner Bruder Tommy an einer Überdosis starb. Allerdings leidet Sophie nicht nur unter ihrer Trauer, sie wird auch von Schuldgefühlen und unzähligen Fragen geplagt. Denn sie ist davon überzeugt, dass Tommy umgebracht wurde. Doch mit ihrer Suche nach dem Mörder steht sie ziemlich

[Kopfkino] Katy Evans: Tycoon – Dein Herz so nah

Tycoon, Bd. 1
[HörbuchRezension]

Mein erster Katy-Evans-Roman und ich bin enttäuscht. Bisher hatte ich nur Gutes über ihre Bücher gehört, obwohl die Reaktionen auf "Tycoon" schon durchwachsen sind. Allerdings hatte ich gehofft, die Geschichte wäre einfach nicht ganz so gut wie die vorherigen und würde nur deshalb Kritik bekommen … Tja, wie sich zeigt, lag ich falsch.

[Ausgelesen] Whitney G.: Lies of Love

No Doubts / Reasonable Doubt - Gesamtausgabe
[BuchRezension]

Bei "Lies of Love" handelt es sich um die Gesamtausgabe der 3-teiligen Reasonable-Doubt-Reihe, die 2017 unter dem Titel "No Doubts" (Teil 1 - 3) erschienen ist. Die ursprüngliche Gliederung wurde beibehalten, sodass ich am Ende von Teil 1 und 2 heilfroh war, dass ich nach den gemeinen Cliffhangern direkt

[Ausgelesen] Louise Bay: British Knight

Kings of New York / New York Royals, Bd. 4
[BuchRezension]

Wow, das ist so ein schönes Buch! Ich habe Violet und Alex sofort gemocht und ihre Geschichte gebannt verfolgt. Es ist toll, sie von Seite zu Seite besser kennenzulernen und ihre Geheimnisse, Wünsche und Ängste zu ergründen. Beide sind auf ihre eigene Art verkorkst und das

[Ausgelesen] Maya Fields: All of You

[BuchRezension]

Anfangs habe ich "All of You" für eine interessante, unterhaltsame Liebesgeschichte mit einer leidenschaftlichen und ambitionierten, wenn auch etwas unsicheren Protagonistin gehalten. Nach dem Lesen der ersten Kapitel war ich sogar richtig begeistert von dem Buch. Leider ist mir dieses positive Gefühl durch den Rest der Geschichte zunehmend abhanden gekommen.