Schlagwort: Geschwister

[Ausgelesen] Stephanie Laurens: In den Armen des Eroberers

Cynster, Bd. 1
[BuchRezension]

"In Besitz nehmen und erhalten" - das ist das Motto der Cynsters. Und gemäß diesem Motto verhält sich auch Sylvester Cynster, der 6. Herzog von St. Ives, als er Honoria Prudence begegnet. Er ist das Familienoberhaupt dieser eigensinnigen Sippe und bekommt für gewöhnlich, was er sich in den Kopf setzt. Dass Sylvester von

[Ausgelesen] Iris Fox: Just three words – Patricia & Ben

Just-Love, Bd. 3
[BuchRezension]

Das ist nun also der dritte Band der Just-Love-Reihe. Ich muss sagen, die Autorin hat mich dieses Mal angenehm überrascht. Anfangs bin ich mit Patricia nämlich überhaupt nicht warm geworden. Sie zeigt sich zu Beginn als naives, verwöhntes Gör und agiert wie eine unreife Zicke. Aber Patricia macht eine unglaubliche Wandlung durch, die

[Ausgelesen] Ella Fields: Bittersweet Always

Gray Springs University, Bd. 2
[BuchRezension]

"Suddenly Forbidden", der erste Teil der Gray-Springs-University-Reihe, hat mich wirklich gut unterhalten und begeistert. Dabei waren mir Pippa und Toby beinahe sympathischer als das eigentliche Paar. Ich habe mich schon in sie verliebt, bevor ihre eigene Geschichte überhaupt begann. Daher war meine Vorfreude groß und ich konnte es kaum erwarten, diesen

[Ausgelesen] Iris Fox: Just one dance – Lea & Aidan

Just-Love, Bd. 1
[BuchRezension]

Ich war schon ab der ersten Seite hin und weg von diesem Paar. Die schüchterne Lea gerät in eine sehr gefährliche Lage und wird von Aidan gerettet. Der tut das allerdings nur widerwillig, weil ihn die Probleme dieses fremden Mädchens schließlich überhaupt nichts angehen. Er ist davon überzeugt, dass sie ihre Notlage zumindest

[Ausgelesen] Corrie Jackson: Perfect Victim

Sophie Kent, Bd. 2
[BuchRezension]

Sophies Leben ist aus den Fugen geraten, als ihr kleiner Bruder Tommy an einer Überdosis starb. Allerdings leidet Sophie nicht nur unter ihrer Trauer, sie wird auch von Schuldgefühlen und unzähligen Fragen geplagt. Denn sie ist davon überzeugt, dass Tommy umgebracht wurde. Doch mit ihrer Suche nach dem Mörder steht sie ziemlich

[Ausgelesen] G. A. Aiken: Flammendheiß & bärenstark

Honey Badgers, Bd. 2
[BuchRezension]

Das ist er nun also, der zweite Band der Honey-Badgers-Reihe von G. A. Aiken. Dieses Mal geht es vorrangig um die jüngste der drei Halbschwestern: das ehemalige Wunderkind und gegenwärtige Genie Stevie Stasiuk-MacKilligan. Natürlich gerät sie auch in diesem Buch ständig in Schwierigkeiten, was ja zu erwarten war. Aber Stevie macht trotzdem

[Kopfkino] Katy Evans: Tycoon – Dein Herz so nah

Tycoon, Bd. 1
[HörbuchRezension]

Mein erster Katy-Evans-Roman und ich bin enttäuscht. Bisher hatte ich nur Gutes über ihre Bücher gehört, obwohl die Reaktionen auf "Tycoon" schon durchwachsen sind. Allerdings hatte ich gehofft, die Geschichte wäre einfach nicht ganz so gut wie die vorherigen und würde nur deshalb Kritik bekommen … Tja, wie sich zeigt, lag ich falsch.

[Ausgelesen] Tijan: Crew

Wolf Crew, Bd. 1
[BuchRezension]

Bren ist knallhart. Bren ist tief verletzt. Brens Sprache ist die der Crews: Loyalität, Unterstützung, Stärke, Vergeltung. Wenn es zum Kampf kommt, zückt sie ihr Messer. Wenn sie beleidigt oder angegriffen wird, tritt sie um sich. Wenn sie allein ist, herrscht die Dunkelheit. Doch in ihrer Crew ist sie sicher. In ihrer Crew öffnet sie sich. Die Crew ist ihre

[Ausgelesen] Louise Bay: British Knight

Kings of New York / New York Royals, Bd. 4
[BuchRezension]

Wow, das ist so ein schönes Buch! Ich habe Violet und Alex sofort gemocht und ihre Geschichte gebannt verfolgt. Es ist toll, sie von Seite zu Seite besser kennenzulernen und ihre Geheimnisse, Wünsche und Ängste zu ergründen. Beide sind auf ihre eigene Art verkorkst und das

[Ausgelesen] Nina Bilinszki: Trust Your Heart – Michaela & Marc

Philadelphia Love Storys, Bd. 3
[BuchRezension]

Zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass diese Geschichte erst nach Michaelas Entzug ansetzt, obwohl der Klappentext etwas anderes vermuten lässt. Allerdings stimmt es, dass sie sich während dieser Zeit in Marc verliebt hat - und umgekehrt. Das ist die Ausgangslage. Wir treffen auf Michaela, die Marc vor Kurzem ihre Gefühle gestanden

[Ausgelesen] Penny Reid: Whatever you need

Winston Brothers / Green Valley, Bd. 3
[BuchRezension]

Ich bin beeindruckt: Der Klappentext trifft tatsächlich mal den Nagel auf den Kopf. Und da jede weitere Information zum Inhalt ein Spoiler wäre, gehe ich ohne Umschweife zum Schreibstil über. Der ist nämlich außergewöhnlich. Ich habe noch nie ein Buch gelesen, das auf diese Art geschrieben war. Allerdings kenne

[Ausgelesen] G. A. Aiken: Honigsüß & bitterböse

Honey Badgers, Bd. 1
[BuchRezension]

Ich muss zugeben, dass dieses Buch ganz anders ist, als ich ursprünglich dachte. Zum einen geht es gar nicht so sehr um Charlie und Berg. Die beiden bekommen zwar ihre Momente und entwickeln Gefühle füreinander, aber das ist eigentlich nebensächlich. Denn im Mittelpunkt steht die Familienfehde der MacKilligans. Und die hat es